Pilotsuche in Schweizerischen Gerichtsentscheiden

Wir bieten eine Suche in allen publizierten Gerichtsurteilen von Schweizer Gerichten aller Instanzen.
(Gerichte des Bundes und kantonale Gerichte, ohne Militärjustiz). Stand 2018

Über uns

Der Verein entscheidsuche.ch wurde von Jörn Erbguth, Daniel Hürlimann und Claudia Schreiber ins Leben gerufen. Die Idee ist, eine Suche in allen publizierten Gerichtsurteilen von Schweizer Gerichten aller Instanzen zu bieten (Gerichte des Bundes und kantonale Gerichte, nicht erfasst ist die Militärjustiz)*.

Aktuell wird eine Lösung erarbeitet, mit der die neu publizierten Urteile tagesaktuell bei den jeweiligen Quellen abgeholt und via entscheidsuche.ch auffindbar gemacht werden. Ebenfalls vorgesehen ist die Möglichkeit, dass Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte von Behörden nicht publizierte Urteile in geeigneter Form via entscheidsuche.ch auffindbar machen.

*Die Urteile wurden zuletzt im Dezember 2018 von den jeweiligen Webseiten kopiert, später publizierte Urteile sind via entscheidsuche.ch derzeit nicht durchsuchbar.

Unser Verein wird unterstützt von

Weitere Gönner

  • Timur Acemoglu, Olten
  • Martina Arioli, Zürich
  • Fatih Aslantas, Weinfelden
  • Stephan Bernard, Zürich
  • Harold Bouchex-Bellomie, Bienne
  • Renato Bucher, Zürich
  • Bertil Cottier, Préverenges
  • deju.re, Bern
  • Philipp do Canto, Zürich
  • DomizilPlus Treuhand, Zürich
  • Daniel Emch, Bern
  • Lucien Fluri, Solothurn
  • Marco Fritschi, Winterthur
  • Markus Gehrig, Fehraltorf
  • sPatrick Gehrig, Biglen
  • Daniela Giovanoli, Bern
  • Nils Güggi, Bern
  • André Golliez, Zürich
  • Ralph Hemsley, Luzern
  • Mathias Hemsley, Zürich
  • Elias Hofstetter, Bern
  • Kanzlei 5, Steffisburg
  • Pranvera Këllezi, Genève
  • Kneubühl Recht, Mühlethurnen
  • Karola Krell, Food Lex, Bern
  • Oleg Lavrovsky, Köniz
  • Kilian Meyer, Schaffhausen
  • Lukas Müller, Zürich
  • Gregor Münch, Zürich
  • Elia Nesti, Solothurn
  • Dario Picecchi, Luzern
  • Sarah Progin, Granges-Paccot
  • Reinhard Riedl, Effretikon
  • Stefan Rolli, Rubigen
  • Nora Scheidegger, Bern
  • Clemens Schuster, Zürich
  • Mark Schweizer, Winterthur
  • Charlotte Sieber-Gasser, Bern
  • Advokatur Spycher, Bern
  • Sabine Steiger-Sackmann, Winterthur
  • Dominique Strebel, Zürich
  • sui generis Verlag, Zürich
  • Rolf A. Tobler, Bern
  • Johannes Wagner, Appenzell

… sowie vielen weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern, die anonym bleiben wollen.

Mitglied werden

Unterstützen Sie unsere Idee und helfen Sie mit, die Rechtsprechung schweizerischer Gerichte für jedermann durchsuchbar und zugreifbar zu machen

(Art. 2 der Statuten).

Die Mitgliedschaftsgebühr beträgt für natürliche Personen CHF 100.– und für institutionelle Mitglieder CHF 1000.– pro Jahr.